Das Magazin der Deutsche Wohnen

Wir bauen auf Verantwortung

Im Gespräch

Eine Wohnung ist viel mehr als ein herkömmliches Wirtschaftsgut. Die Wohnung ist der Lebensmittelpunkt jedes einzelnen Menschen – über das ganze Leben hinweg. Als Anbieter von Wohnraum tragen wir Verantwortung für die Menschen, die bei uns ihr Zuhause haben. Diese nehmen wir ernst und suchen daher den Austausch mit allen Beteiligten.

Auf der Baustelle

Altes erhalten, schützen und behutsam in die Zukunft führen – so gehen wir vor, wenn wir unsere Quartiere modernisieren. An den Orten, an denen wir Neues bauen, wollen wir Maßstäbe setzen, indem wir zeigen, wie zukunftsorientiert Wohnen schon heute sein kann. Denn Modernisierung und Neubau haben bei uns einen großen gemeinsamen Nenner: den Klimaschutz.

Bei der Arbeit

Der Bestand der Deutsche Wohnen ist vielfältig. Ebenso vielfältig sind die Menschen, die bei uns ein Zuhause gefunden haben. Die einen sind älter, die anderen jünger. Manche leben allein, manche in der Familie und andere in Wohngemeinschaften oder Pflegeeinrichtungen. Alle eint, dass sie bestimmte Ansprüche an das Wohnen haben. Diese Ansprüche erfüllt die Deutsche Wohnen nach Kräften. Oder um es genau zu sagen: Es sind die Menschen, die bei uns arbeiten – mit ihrer Tatkraft und ihrer Motivation.

In Zukunft

Die Zukunft des Wohnens ist maßgeblich verknüpft mit den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Wir sehen uns hier in der Verantwortung und wollen diese Zukunft aktiv mitgestalten. Die Digitalisierung kann dabei eine Chance sein – für nachhaltiges, modernes und gemeinschaftliches Wohnen. Vor uns liegen jedoch Herausforderungen, denen wir nur gemeinsam mit anderen begegnen können. Um Wohnen zukunftsfähig zu machen, braucht es daher neben Weitsicht vor allem das klare Bekenntnis zur Zusammenarbeit.